Inhalt

Konzept

Ordner des Medienführerscheins Bayern
Der als Portfolio ausgestaltete Medienführerschein Bayern bietet Materialien und Projekte, anhand derer Medienkompetenz in den Dimensionen „Wissen“, „Reflexion“ und „Handeln“ systematisch vermittelt und gefördert werden kann. Das Portfolio des Medienführerscheins Bayern deckt die Gattungen „Medienübergreifend“, „Printmedien“, „Audiovisuelle Medien“ und „Interaktive Medien“ ab und versteht sich als ein Baukastensystem, in dem Schritt für Schritt Fähigkeiten und Kenntnisse innerhalb dieser Kategorien erworben werden. Die erworbenen Kenntnisse werden mittels einer Urkunde dokumentiert.

Um eine Vernetzung und Bündelung der Angebotsvielfalt zu erreichen, werden bereits bestehende medienpädagogische Angebote in den Medienführerschein Bayern integriert. Durch die Integration medienpädagogischer Projekte außerschulischer Partner wird dem Konzept des Portfolios verstärkt Rechnung getragen.

        Zusatzinformationen

        AKTUELLES

        • 7. Fachtagung des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern

          mehr >>

          • Safer Internet Day 2018: Stiftung organsiert bayernweit rund 30 Elternabende des Referentennetzwerks

            mehr >>

          • Medienführerschein Bayern für Berufliche Schulen - Neue Unterrichtseinheiten „Datenschutz“, „Urheberrecht“ und „Beruf und Arbeit in Film und Fernsehen“ veröffentlicht

            mehr >>