Inhalt

fragFINN − der sichere Surfraum für Kinder − Eine Informationsbroschüre für Eltern und Pädagogen

Broschüre FragFINN
Die Broschüre für Eltern sowie Pädagoginnen und Pädagogen informiert über das Projekt und die Internetseite fragFINN und beinhaltet einen neuen Weg zum Schutz von Kindern im Internet. fragFINN bietet einen geschützten Surfraum, der speziell für Kinder geschaffen wurde. In diesem können sich die Heranwachsenden frei bewegen, ohne auf für sie ungeeignete Inhalte zu stoßen. Der Surfraum basiert auf einer so genannten Whitelist. Dies ist eine thematisch und quantitativ umfangreiche Liste an kindgeeigneten und von Medienpädagoginnen sowie Medienpädagogen redaktionell geprüften Internetseiten.

Herausgeber:
Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM) / fragFINN

Veröffentlichung:
k. A.

Bezug über:
www.fragfinn.de

      Zusatzinformationen

      AKTUELLES

      • 7. Fachtagung des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern

        mehr >>

        • Safer Internet Day 2018: Stiftung organsiert bayernweit rund 30 Elternabende des Referentennetzwerks

          mehr >>

        • Medienführerschein Bayern für Berufliche Schulen - Neue Unterrichtseinheiten „Datenschutz“, „Urheberrecht“ und „Beruf und Arbeit in Film und Fernsehen“ veröffentlicht

          mehr >>